ubuntuusers.de

Titel:
Eioan E... (19.10) - Zum Testen bereit
Autor:
Beforge
Datum:
25. April 2019 21:31
Aktionen:
Code:
 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 8
 9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
Hallo an alle unerschrockenen Tester :)
 
[[Inhaltsverzeichnis()]] 

Unser [wikipedia:Benevolent_Dictator_for_Life:wohlwollender Diktator auf Lebenszeit], Mark Shuttleworth, hat sich [https://www.omgubuntu.co.uk/?s=Eoan entschieden] {en}, wie die Ubuntuversion 19.10 (im ersten Teil) heißen soll: [:Eoan_E...:Eoan_E...]. 

Die [:Paketquellen:] sind schon eingerichtet (siehe [ml:archives/eoan-changes:The Eoan-changes Archives]).

= Hinweise zur Nutzung dieses Threads =
  1. In diesem Thread kann alles rund um die aktuelle Ubuntu-Entwicklungsversion Eoan E... (19.10) diskutiert werden. Neuigkeiten, Gerüchte und allgemeiner Austausch zur kommenden Version haben hier ihren Platz.
  1. Supportanfragen sind in diesem Thread ausdrücklich '''nicht''' erwünscht. Für konkrete technische Fragen stehen die normalen Support-Foren zur Verfügung.
  1. Die Syntax für Links auf Bugreports ist {{{[bug:123456:]}}} und sieht dann so aus: [bug:123456:].
  1. Die Suche nach [:Eoan_E...:]-Beiträgen (in allen Foren) kann man wie folgt durchführen:
   * Alle eigenen Beiträge: [https://forum.ubuntuusers.de/egosearch/?version=19.10]
   * Alle eigenen Themen: [https://forum.ubuntuusers.de/topic_author/$USERNAME/?version=19.10]
   * Alle neuen Beiträge: [https://forum.ubuntuusers.de/newposts/?version=19.10]
   * Alle unbeantworteten Themen: [https://forum.ubuntuusers.de/unanswered/?version=19.10]
   * Alle ungelösten Themen: [https://forum.ubuntuusers.de/unsolved/?version=19.10]
   * Die letzten 24 Stunden: [https://forum.ubuntuusers.de/last24/?version=19.10]
   * Die letzten 12 Stunden: [https://forum.ubuntuusers.de/last12/?version=19.10]
   * Die letzten 6 Stunden: [https://forum.ubuntuusers.de/last6/?version=19.10]

 = Tipps zum Testen = 
 → Hauptartikel: [:Entwicklungsversion/Testing:]
 
 1. Es ist sinnvoll die [:Entwicklungsversion:] auf einem Testrechner, auf einer dedizierten [:Partitionierung:Partition] oder in einer virtuellen Umgebung zu testen. Dazu bieten sich nicht nur die einschlägigen [:Virtualisierung:Virtualisierungslösungen], sondern auch [:TestDrive:] an, was unter anderem genau für diesen Zweck konzipiert wurde.
 1. Man sollte das Programm [:zsync:] zur Aktualisierung der heruntergeladenen [wikipedia:ISO-Abbild:ISOs] nutzen. Dies kann den herunterzuladenden Traffic erheblich verringern.
 1. Werden [wikipedia:ISO-Abbild:ISOs] veröffentlicht (Alpha- oder Betaversionen), so sollte man die angebotenen [:Bittorrent:]-Dateien nutzen, um die Serverlast gering zu halten.
 1. Man sollte, um korrekt testen zu können, die [:Paketquellen/#proposed:proposed-Paketquelle:] einbinden. Einbindung und Hintergründe dazu findet man auf [ubuntu::Testing/EnableProposed:].
{{{#!vorlage Warnung
[:Entwicklungsversionen:Entwicklungsversion] sind '''nicht''' für den produktiven Einsatz gedacht. Da eine solche Version in der Regel noch viele Fehler enthält, ist eine gewisse Erfahrung mit Linux unumgänglich. Auch ein Datenverlust oder Schäden an der Hardware können leider '''nicht''' ganz ausgeschlossen werden! 
}}}
 
= Dist-Upgrade =
Man kann sich zum Testen entweder die Dailys herunterladen oder aber das Dist-Upgrade manuell anstoßen. 
== Daily-Live-Iso-Adressen ==
   * Ubuntu [http://cdimage.ubuntu.com/daily-live/current/]
   * Kubuntu [http://cdimage.ubuntu.com/kubuntu/daily-live/current/]
   * Xubuntu [http://cdimage.ubuntu.com/xubuntu/daily-live/current/]
   * Lubuntu [http://cdimage.ubuntu.com/lubuntu/daily-live/current/]
   * Ubuntu-Mate [http://cdimage.ubuntu.com/ubuntu-mate/daily-live/current/]
   * Ubuntu-Budgie [http://cdimage.ubuntu.com/ubuntu-budgie/daily-live/current/]
   * Weitere Adressen: [http://cdimage.ubuntu.com/]

== Manuelles Dist-Upgrade ==
Dazu muss man, nachdem man seine Disco-Installation auf den aktuellen Stand gebracht hat, in der [:sources.list:] die Distribution umstellen: 
{{{#!vorlage Befehl
sudo sed -i 's/disco/eoan/g' /etc/apt/sources.list            ## denkt daran, Fremdquellen zu deaktivieren}}} 
Die Extra- und Partner-Repos muss man manuell auskommentieren: 
{{{#!code bash
# deb http://extras.ubuntu.com/ubuntu eoan main
# deb-src http://extras.ubuntu.com/ubuntu eoan main

# deb http://archive.canonical.com/ubuntu eoan partner
# deb-src http://archive.canonical.com/ubuntu eoan partner
}}}

Die Proposed-Quellen aktivieren: 
{{{#!code bash
deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ eoan-proposed restricted main multiverse universe}}}
{{{#!vorlage Hinweis
Die deutschen Spiegelserver sind zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht synchronisiert und werfen teilweise [wikipedia:HTTP-Statuscode#4xx_.E2.80.93_Client-Fehler:404er] zurück, so dass man die Hauptserver einrichten muss. 
}}}

Das Upgrade kann man nun '''auf eigene Gefahr''' wie folgt starten:
{{{#!vorlage Befehl
sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade}}}
Ist alles glatt verlaufen, erhält man: 
{{{
~$ lsb_release -a
Distributor ID: Ubuntu
Description:    Ubuntu Eoan EANIMAL... (development branch)
Release:        19.10
Codename:       eoan
}}}

Viel Spaß beim Testen!